Museen


Museum für Islamische Kunst

Museum of Islamic Art

Das Museum für Islamische Kunst bietet, abgesehen von seiner spektakulären Architektur des chinesischen Architekten Im Pei, Schätze und Sammlungen aus islamischen Ländern. Das Museum beherbergt die größte Sammlung islamischer Kunst der Welt, aus drei Kontinenten gesammelt. Zu sehen sind Artefakte der muslimischen Dynastien in Europa, Afrika, dem Nahen Osten, Asien und speziell der Al-Thani-Dynastie. Das eindrucksvolle Museum selbst hat viele Design-Details und befindet sich am Hafen von Doha, wodurch es einen tollen Blick auf die Skyline von Doha bietet.

Anfahrt:

Das Museum befindet sich an der Promenade welche an der Bucht entlangläuft und ist in Laufweite vom Souq Waqif.

Kontakt:

Museum of Islamic Art
Doha Port, Doha
(+974) 4422 4444
www.mia.org.qa

Öffnungszeiten:

10.30 – 17.30 Uhr Samstag – Montag, Mittwoch & Donnerstag
14.00 – 20.00 Uhr Freitag


Sheik Faisal Bin Qassim Al Thani Museum

Sheik Faisal Bin Qassim Al Thani Museum Sheikh Faisal Bin Qassim Al Thani Museum

Scheich Faisals wertvolle Privatsammlung von alten Einzelstücken liegt etwa 20 km außerhalb von Doha. Dazu gehören islamische Handschriften, archäologische Funde, Textilien, Teppiche, Stickereien und Möbel. Auch historische Fahrzeuge aus dem 19. Jahrhundert sind hier zu bewundern. Die Weltklasse-Kollektion spiegelt die Reisen von Sheich Faisal wieder und seine Leidenschaft ein faszinierendes Erlebnis für Besucher zu schaffen.

Anfahrt:

Das Museum befindet sich in Al Samriya, 22 km westlich von Doha. Das Museum ist etwa eine halbe Stunde von Doha mit dem Auto entfernt.

Kontakt:

Sheik Faisal Bin Qassim Al Thani Museum
Al Rayyan, Ad Dawḩah
(+974) 4486 1444
www.fbqmuseum.org

Öffnungszeiten:

09.00 – 15.00 Uhr Samstag – Donnerstag