S. E. der Botschafter bei Arbeitsgruppe Auswärtiges der CDU/CSU-Bundestagsfraktion


12. Juni 2015 | Politik

S. E. der Botschafter bei Arbeitsgruppe Auswärtiges der CDU/CSU-Bundestagsfraktion

S. E. Abdulrahman Bin Mohammad Alkhulaifi, Botschafter des Staates Katar in der Bundesrepublik Deutschland, war am Dienstag, dem 09.06.2015 Gast der Arbeitsgruppe Auswärtiges der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Während der Sitzung stellte Botschafter S. E. Alkhulaifi die Maßnahmen dar, die die Regierung zur Verbesserung der Arbeitsverhältnisse der ausländischen Arbeiter in Katar ergriffen hat. Er sprach auch über die […]

05. Juni 2015 | World Cup

S. E. der Botschafter trifft Wolfgang Niersbach

SE der Botschafter Abdulrahman bin Mohammed Al Khulaifi traf am Mittwoch in Berlin Wolfgang Niersbach, Präsident des Deutschen Fußballbunds (DFB) und neu gewähltes Mitglied des FIFA Exekutivkommittees. Bei ihrem Treffen wurden die sportlichen Beziehungen zwischen Katar und dem deutschen Fußballverband diskutiert, SE der Botschafter stellte Herrn Niersbach den Fortschritt der Vorbereitungen der WM 2022 in […]

01. Juni 2015 | Allgemein

Golfstaaten und EU gemeinsam gegen Terrorismus

Beim 24. Ministertreffen der Europäischen Union und des Golfkooperationsrats in Doha betonten die EU-Außenbeauftragte Frederica Mogherini und Katars Außenminister Khalid bin Mohamed Al-Attiyah als Vorsitzende in einer gemeinsamen Erklärung ihre Zusammenarbeit im Kampf gegen den internationalen Terror. Im Mittelpunkt standen regionale Krisenherde wie Syrien, Jemen, Irak und Libyen.

29. Mai 2015 | Politik

Nepals Arbeitsministerium weist Guardian-Bericht zurück

Das Arbeitsministerium von Nepal hat einen Bericht des Guardian zur Situation nepalesischer Gastarbeiter in Katar zurückgewiesen. In einer Pressemitteilung teilte das Ministerium mit, dass der betreffende Artikel den Arbeitsminister von Nepal, Tek Bahadur Gurung, falsch zitiert hatte. Der Guardian hatte geschrieben, dass nepalesischen Arbeitgebern aus Katar nach den jüngsten Erdbeben in Nepal die Ausreise verweigert […]