Legalisierung


Neue Legalisierungsgebühren

Legalisierungsgebühren

Kontonr.:  265 480 500
BLZ:  370 800 40
Commerzbank-Köln
IBAN:  DE 22 3708 0040 0265 4805 00
BIC:  DRESDEFF370
Achtung: Aufgrund des großen Aufwands der Erstatung bzw. Rücküberweisung der zuviel gezahlten Beträgen für Begalubigungen, wird darum gebeten, NUR die angefallenen Gebühren zu entrichten!

 

1. Ursprungszeugnis je 41.00 €
2. Verschiffungsdokumente und/oder Paking List je 41.00 €
3. Handelsverträge je 41.00 €
4. Vollmacht je 41.00 €
5. Handelsregister / Herstellererklärung / CPP / GMP / Analysezertifikat je 41.00 €
6. Gesundheitszertifikat je 27.00 €
7. Preisliste je 27.00 €
8. Alle privaten oder persönliche Dokumente + Zeugnisse* (Uni. o. Med.) je 27.00 €
9. Polizeiliches Führungszeugnis je 27.00 €

*Zeugnisse: Können jetzt nur noch beglaubigt werden, wenn 3 Dokumente vorhanden sind, Notenspiegel, Diplom-Urkunde, Zeugnis. Falls nicht vorhanden, ist eine Bescheinigung der Uni diesbezüglich vorzulegen.


Für das Legalisierungsverfahren benötigen wir folgende Dokumente:

  • 2 Kopien von jedem Dokument + das Original
  • Bei Zeugnisse müssen  3  Kopien + Original vorgelegt werden
  • 1 Frankierter Rückumschlag DIN A4 per Einschreiben
  • 1 Durchschlag/Kopie der Überweisung (Gebühren müssen auf einmal überweisen werden)
  • Gesundheitszertifikate, Herstellererklärung und Verschiffungsdokumente werden zur Bearbeitung eines Ursprungszeugnisses und einer Handelsrechnung benötigt
  • Alle Dokumente müssen vorher vom Bundesverwaltungsamt (BVA), Köln  (Tel. 0228/99358 4100) beglaubigt werden sein (außer Handelsrechnungen und Ursprungszeugnisse)
  • UZ und Handelsrechnungen müssen nachdem sie von der zuständigen IHK beglaubigt wurden, noch von der Ghorfa (Arabisch-Deutschen Vereinigung für Handel und Industire e.V.  (Tel. 030 / 27 89 07 25) beglaubigt werden.

Rechnungen

1. Rechnungen Original u. Kopie von 0.00 € bis 4.054.00 € je 135.00 €
2. Rechnungen Original u. Kopie von 4.054.01 € bis 27.027.00 € je 270.00 €
3. Rechnungen Original u. Kopie von 27.027.01 € bis 67.568.00 € je 676.00 €
4. Rechnungen Original u. Kopie von 67.568.01 € bis 270.270.00 € je 1.352.00 €
5. Rechnungen Original u. Kopie über 270.270.01 € je Rechnungsumme X 0.006 €
  • Bei Rechnungsbeträgen in US-Dollar bitten wir Sie, die Konsularabteilung zu kontaktieren bzw. den ausgewiesenen Betrag per folgender Formel in Euro zu berechnen (x 0,984).
  • Bei Handelsrechnungen über 270.270 € bitten wir Sie, die Centbeträge aufzurunden.
  • Hinweis: Bei Beglaubigung von Kopien, fallen die gleichen Gebühren wie bei Original an.
  • Auf Grund des großen Aufwands der Erstattung bzw. Rücküberweisung der zu viel gezahlten Beträgen für Beglaubigungen, wird darum gebeten, NUR die angefallene Gebühr zu entrichten!