Verfasst am Aug 18, 2015 in Allgemein

Neues Lohnsystem stärkt Arbeiterrechte

Katar stärkt die Rechte der Gastarbeiter im Land: Der Staat wird dieses Jahr ein elektronisch gesteuertes Lohnzahlungssystem einführen. Das WPS (Wage Protection System) wird dafür sorgen, dass Arbeiter ihren Lohn pünktlich und sicher direkt auf ihr Bankkonto überwiesen bekommen. Katars Ministerium für Arbeit und Soziales bezeichnete das WPS als „Teil bedeutender Veränderungen“.

Arbeitgeber, die sich nicht an die neuen Vorschriften halten, müssen mit Strafen von umgerechnet bis zu 1.500 Euro oder sogar Haftstrafen rechnen. Auch die Einstellung neuer Mitarbeiter kann ihnen verboten werden. Die Einhaltung des Lohnzahlungssystems wird durch spezielle Kontrolleure überprüft.