Verfasst am Mai 29, 2015 in Politik

Nepals Arbeitsministerium weist Guardian-Bericht zurück

Das Arbeitsministerium von Nepal hat einen Bericht des Guardian zur Situation nepalesischer Gastarbeiter in Katar zurückgewiesen.

In einer Pressemitteilung teilte das Ministerium mit, dass der betreffende Artikel den Arbeitsminister von Nepal, Tek Bahadur Gurung, falsch zitiert hatte. Der Guardian hatte geschrieben, dass nepalesischen Arbeitgebern aus Katar nach den jüngsten Erdbeben in Nepal die Ausreise verweigert worden sei. Dies wies das Ministerium von Gurung zurück – die Firmen hätten vielmehr sehr positiv auf das Anliegen der Mitarbeiter reagiert und Schritte unternommen, um die nepalesischen Arbeiter in ihre Heimat zu bringen.