Verfasst am Nov 1, 2016 in Allgemein

Katar hilft Flutopfern im Sudan

qna_qrc_sudan_987798798

Das katarische Rote Kreuz (QRCS) hat seinen Katastropheneinsatz für Flutopfer in der Provinz Kassala im Osten des Sudans abgeschlossen. Von August bis Oktober 2016 erreichten dank des Einsatzes verschiedene Hilfsgüter wie Lebensmittel, sauberes Trinkwasser und Material für Notunterkünfte 500 der am schwersten getroffenen Familien. Das QRCS hat bereits einige solcher Hilfseinsätze in andere Provinzen des Sudans geleitet.