Verfasst am Jul 30, 2015 in Allgemein

Katar hilft 37.500 Familien in Syrien

Die katarische Wohltätigkeitsorganisation Qatar Charity (QC) hat die Zakat-ul-Fitr, die traditionelle Abgabe an Arme und Bedürftige zum Ende des Fastenmonats Ramadan, an Familien in ganz Syrien entrichtet. Das Projekt konzentriert sich auf Regionen mit besonderen Umständen und vertriebenen Menschen in Syrien, Palästina, Jemen, Albanien, Jordanien, Bosnien, dem Sudan, Somalia, Irak, Niger, Pakistan, Bangladesch, der Türkei, dem Kosovo und dem Libanon und umfasst umgerechnet über 418.000 Euro.

Qatar Charity hat zudem Kleidung und Geschenke im Umfang von umgerechnet über 1.420.000 Euro an 54.000 Kinder und Frauen im Zuge der jährlichen Kleiderspende „Kisswet Eid“ verteilt.