Verfasst am Aug 30, 2018 in Allgemein

Der FIFA World Cup™ 2022 in Katar

Katar ist offizielles Austragungsland der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ 2022

Nach der Weltmeisterschaft in Russland wurde dem Staat Katar offiziell die Rolle des Gastgeberlandes übertragen. Zu diesem Anlass sind Seine Hoheit Tamim bin Hamad Al Thani, der Emir von Katar, sowie der russische Präsident Wladimir Putin und FIFA-Präsident Gianni Infantino bei einer offiziellen Zeremonie zusammengekommen.

Katar ist offiziell Gastgeber der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft™ 2022. Kurz nach dem Abschluss des Turniers wurde die Aufgabe, das nächste Gastgeberland der WM zu sein, symbolisch an Katar übertragen. In der Zeremonie haben Russlands Präsident Wladimir Putin, der Emir von Katar Tamim bin Hamad Al Thani und FIFA-Präsident Gianni Infantino gemeinsam für die WM in vier Jahren geworben.

Die Zeremonie fand in der Georgievsky-Halle des Großen Kremlpalastes statt. Anstelle eines Staffelstabs symbolisierte die Weitergabe eines der offiziellen Spielbälle der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland den Wechsel der Gastgebernation.

Präsident Wladimir Putin drückte als Repräsentant des Gastgeberlandes seinen Wunsch aus, dass Katar bei der Ausrichtung der Fußballweltmeisterschaft genauso erfolgreich sein würde wie Russland und äußerte daher seine Absicht, die gewonnenen Erfahrungen des diesjährigen Turniers mit Katar zu teilen. Seine Hoheit der Emir brachte seine Dankbarkeit zum Ausdruck und erklärte, dass in Katar alle notwendigen Vorbereitungen getroffen würden um ein außergewöhnliches Turnier auszurichten. Schon während des Turniers haben die katarischen Organisatoren eng mit dem russischen Organisationskomitee zusammengearbeitet, um aus bisherigen und aktuellen Erfahrungen zu lernen.

Die Vorbereitungen in Katar sind soweit fortgeschritten, dass die meisten Stadien und Einrichtungen bereits 2019 fertiggestellt sein werden. Katar freut sich darauf, ein unterhaltsames Turnier zu veranstalten, das Fans und Besucher aus aller Welt willkommen heißt, um ihre gemeinsame Leidenschaft für Fußball  zu teilen.

Das Turnier hat nicht nur für die Welt des Sports eine herausragende Bedeutung. Es wird eine Gelegenheit für Menschen aus aller Welt sein, Katars Gastfreundschaft und Traditionen zu erleben und auch eine Gelegenheit wechselseitige Beziehungen zwischen dem Mittleren Osten und dem Rest der Welt zu ermöglichen.